IMISEWiki: Gruppen/OBML/Workshops/2011 ...

Startseite | Index | Änderungen | Kommentare | Benutzer | Registrierung | Anmeldung:  Passwort:  
 

OBML 2011 – 3. Tagung der GI-Fachgruppe Ontologien in Biomedizin und Lebenswissenschaften

06.-07. Oktober 2011, Berlin, in zeitlicher Übereinstimmung mit der GI-Jahrestagung externer LinkINFORMATIK 2011


Inhalt

Links


  • Publikation ausgewählter Einreichungen:

vgl. externer LinkVol. 2, Suppl. 4 for 2010

Aufruf zur Teilnahme / Call for Participation

Ort und Zeit der Tagung



Donnerstag, 06.10.201113:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag, 07.10.20119:00 Uhr – 15:00 Uhr

Wichtige Termine

Beitragseinreichung 10.07.2011 (strikt!)
Benachrichtigung über die Annahme 17.08.2011
Einreichung der überarbeiteten Fassung 09.09.2011
Anmeldung zur Teilnahme 25.09.2011
Zahlungsfrist Unkostenbeitrag 30.09.2011
Tagung 06.-07.10.2011

Anmeldung zur Teilnahme



Unkostenbeitrag


Unterkunftsmöglichkeiten



Programm & Workshop-Report

Programm


Das PDF DokumentProgramm (Stand: 05.10.2011) ist verfügbar: PDF DokumentPDF

Workshop Report

Der PDF DokumentWorkshop-Report ist seit 01.10.2011 verfügbar: PDF DokumentPDF   [ca. 6 MB]


Registrierten Teilnehmern wird ein gedrucktes Exemplar zu Workshopbeginn zur Verfügung gestellt.

Liste akzeptierter Beiträge

(Stand entsprechend Autorenbenachrichtigung am 17.08.2011; nach Nachnamen der Erstautoren geordnet)




Aufruf zu Beiträgen / Call for Papers

Ziel und Programm der Tagung

Die Tagungsreihe OBML (Ontologien in Biomedizin und Lebenswissenschaften) wurde von der Fachgruppe OBML der Gesellschaft für Informatik begründet und im Jahre 2009 eröffnet. Diese jährlich stattfindenden Tagungen setzen sich das Ziel, auf diesen Gebieten tätige Wissenschaftler zu einem Gedankenaustausch zu versammeln, um neuere Ergebnisse zu diskutieren, Kooperationsbeziehungen anzuregen sowie gemeinsame Projekte zu initiieren. Die OBML-Tagung behandelt grundlegende Themen dieses Forschungsgebiets und setzt zusätzlich besonders aktuelle und zukunftsweisende Schwerpunkte.


Es sind vor allem Beiträge zu den folgenden Gebieten gesucht, wobei weitere Themen nicht ausgeschlossen sind.


Ein Schwerpunkt von OBML-2011 ist das Thema Ontologien von Phänotypen im Bereich der Medizin und Biomedizin.

Veranstalter

Lokale Organisation

Programmkomitee

Hauptvorträge

Beitragseinreichung

Beiträge für die Tagung sollten 2–4 Seiten umfassen und sind in englischer Sprache zu verfassen. Das bevorzugte Dateiformat für die Einreichung ist PDF, andere zulässige Formate sind Microsoft Word (DOC u. DOCX) sowie Postscript (PS). Bei der Erstellung eines Beitrags soll außerdem eine Vorlage verwendet werden, entweder die DateiLaTeX-Vorlage oder die DateiVorlage für Microsoft Word. (NB: Das sind die gleichen Vorlagen wie für OBML 2010.)


Die externer LinkEinreichung erfolgt über das Easy Chair- Konferenzsystem unter dem Konferenzbezeichner externer LinkOBML2011.


Akzeptierte Beiträge werden in einem Tagungsbericht (mit ISSN) den Teilnehmern zu Beginn der Tagung zur Verfügung gestellt. Eine Auswahl dieser Papiere wird nach einer zweiten Begutachtung im externer LinkJournal of Biomedical Semantics veröffentlicht, vgl. die Sonderausgabe zu OBML 2010: externer LinkJBMS Vol. 2, Suppl. 4, 2011.


 
Zu dieser Seite gibt es 2 Dateien. [Zeige Dateien/Hochladen]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]
Zeit: 0.079 s
Speicher: 4.173 Mb